* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    juli24
    sadocco
    patirock
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   3.08.16 10:43
    asC4Q0 cmcdoolncksm, [u
   13.05.17 11:15
    wh0cd6799398
   18.07.17 05:42
    wh0cd565912






WM Brasilien Last oder Chance

Die WM in Brasilien ist mittlerweile in vollem Gange, doch was ist jetzt das Fazit zu den Chancen und den Lasten?

Den Straßenkindern in Brasilien kann durch Hilfsorganisationen auf alle Fälle auch nachhaltig geholfen werden. Außerdem ist die Infrastruktur deutlich verbessert worden. So haben die Kinder durch Organistionen Spielgeräte zur Verfügung und eine bessere Infrastruktur, doch was ist mit der eigentlichen Wirtschaft? Diese gewinnt dadurch nichts und auch für Bildung ist nichts getan: Was wird also aus den spielenden Kinder wenn sie selber Geld verdienen müssen? Als Arbeiter unter extrem schlechten Bedingungen zu arbeiten ist eigentlich keine Option. Die Leute, die vom Touristenboom profitieren, werden auch nur ein paar erfolgreichere Jahre haben. Danach wird es wieder wie vorher oder durch von den schlechten Verhältnissen abgeschreckte Urlauber noch schlechter. Auch dem Staat wird es nicht sehr viel einbringen, denn das meiste Geld kassiert die FIFA. Man kann nur hoffen, dass der Staat durch die viele Aufmersamkeit wirklich versucht etwas nachhaltig für das Volk zu tun. Sonst kann man den leuten in Brasilien nur viel Freude an der WM wünschen und ein wenig Ablenkung von ihrer schlechten Lage.

3.7.14 22:26


Werbung


Wirtschaft in Brasilien angekurbelt?

In Brasilien gibt es während der WM Millionen Einnahmen, aber auch Millionen Ausgaben an Geld. Doch wird die Wirtschaft wirklich nachhaltig angekurbelt?

 Auf jeden Fall wird die Touristikbranche einen währende der WM sehr viel mehr Profit machen. Außerdem werden natürlich auch kleinere Geschäfte wie Fan-Shops oder Restaurants zu der Zeit sehr viel mehr Chancen haben. Dies bleibt áber nicht anders als die Ausgaben für die Infrastruktur. Diese bleibt erhalten und wird Brasilien auch in Zukunft von Nutze sein.

Auf der anderen Seite  sind viele der Meinung, dass der eigentliche Gewinner die FIFA ist. Brasilien selber gehe eher mit ausgeglichenen Einnahmen und Ausgaben aus der WM. Auch, ist keine der wirtschaftlichen Faktoren nachhaltig, denn der Touristenboom bleibt nicht, Restaurants halten sich ohne viele Touristen genau so wenig und Fan-Shops sind nach der WM sowieso nicht mehr aktuell.

28.6.14 22:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung